In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks.
Heinrich Heine

Vor vielen Jahren bin ich in einer für mich schwierigen Lage zur Kinesiologie gekommen und war sofort hellbegeistert von der sanften und doch so wirkungsvollen Methode. Für mich haben ein gesundes Reflektieren und die Prävention einen hohen Stellenwert sowie die Freude am eigenen Wachstum.

Neben meiner Tätigkeit als IK Kinesiologin arbeite ich als Marketing Managerin in einem internationalen Unternehmen und bin u.a. Ausbildnerin unserer Lernenden im Betrieb. In meinem angestammten Beruf stellt die Kommunikation aus dem breiten Portfolio an Kompetenzen einen wichtigen Bestandteil dar – eine wertvolle Fähigkeit, die ich weiter ausbauen wollte. Zusammen mit dem Wunsch Menschen zu beraten und zu begleiten bewogen mich diese Überlegungen Anfang 2010 zum Entscheid einen neuen Weg einzuschlagen mit dem ich gleichzeitig meine Berufung fand.

Ich bin optimistisch, aufgestellt, motiviert, aktiv, einfühlsam und freue mich Sie auf Ihrem Weg ein Stück zu begleiten.

Meine Arbeit reflektiere ich in regelmässiger Supervision und vertiefe mein Wissen in diversen Weiterbildungen.

Ich bin Mitglied des IK Fachvereins Schweiz und des Touch for Health Vereins. Diese Vereine unterstreichen die Qualitätssicherung und die Anforderungen an Aus- und Weiterbildung. Als Mitglied unterstelle ich mich den ethischen Richtlinien und unterstehe der Schweigepflicht.