Dr. Paul Dennison erweiterte die Kinesiologie mit Erkenntnissen aus der modernen Gehirnforschung. In seiner langjährigen forschenden Tätigkeit mit verhaltensauffälligen, sprach- und lernbehinderten Kinder entwickelte er die EDU-Kinesiologie sogenannt Brain Gym.

Brain Gym hilft Kindern und Erwachsenen ihre Denk- und Lernfähigkeiten zu fördern. Unter Stress entstehen Energieblockierungen im Gehirn. Lernen wird dadurch als Anstrengung oder Überforderung empfunden. Mit gezielten spielerischen Bewegungen wird die Zusammenarbeit der verschiedenen Gehirnanteile angeregt. Durch den Abbau von Lernstress wird effizientes Lernen ermöglicht. Die persönlichen Fähigkeiten und Talente kommen zur Entfaltung.

Brain Gym ist eine ideale Unterstützung für Kinder und Erwachsene jeder Altersstufe, um die körperliche und geistige Beweglichkeit zu verbessern und freudvoller zu lernen. Die erfolgreiche Weiterentwicklung im persönlichen Bereich, in Schule, Beruf, Sport und anderen Lebensbereichen wir aktiv gefördert. Brain Gym kann als wirksames Selbsthilfeprogramm zu Hause durchgeführt werden.

«Bewegung ist das Tor zum Lernen»
Dr. Paul Dennison